Caneco TCC

Software zur Projektierung und Prüfung der Selektivität durch Zeit-Strom-Kurven

Mit Caneco TCC (Time Current Curve) kann die Projektierung der Selektivität einer Anlage durch Überlagerung der Zeit-Strom-Kurven der entsprechenden Betriebsmittel durchgeführt werden.

vignette vidéo Informationsanfrage

 

Garantierte Selektivität in drei Schritten

  1. Darstellung sämtlicher Kurven durch die integrierte Datenbank.
  2. Feineinstellung durch Überlagerung der Zeit-Strom-Kurven.
  3. Ausdruck der Seiten mit den Einstellungen oder Export der Daten in eine Berechnungssoftware zur Umsetzung.

Optimierte Einstellungen

Durch die Überlagerung der Kurven der verschiedenen Betriebsmittel der Anlage bestimmen Sie die optimalen Einstellungen der Schutzeinrichtungen, um die Selektivität zu gewährleisten.

Garantierte Kontinuität der Stromversorgung

Caneco TCC liefert eine präzise Diagnose der Kontinuität der Stromversorgung der Anlage durch die Prüfung der Selektivität des Schutzplans.

Schutz vor thermischen Auswirkungen

Mit Caneco TCC können die Schutzrelais feineingestellt und koordiniert werden, um zu prüfen, ob sie die Betriebsmittel wirksam vor thermischen Auswirkungen wie Überlast und Kurzschluss schützen.

Integrierte und individuell anpassbare Datenbank

Anhand einer umfassenden Herstellerdatenbank (Transformatoren, Kabel, Sicherungen, Relais, Schaltgeräte, usw.) überlagert Caneco TCC in einer Zeit/Strom-Grafik die Auslösekurven der vor- und nachgeschalteten Schutzeinrichtungen, die Kurven der Wärmebelastungen der Kabel und die Einschaltung der Transformatoren.
Sie können diese Datenbank jederzeit ändern und weitere Schutzeinrichtungen hinzufügen.

Genaue Merkmale Technisches Datenblatt (Pdf)