Caneco EP + Caneco EP-Implantation

Lösungen für Planung und Projektierung von Straßenbeleuchtungsnetzen

Caneco EP ist eine Software für die Projektierung und Prüfung von Straßenbeleuchtungsnetzen gemäß der Norm NF C 17-200 (Version Juli 2008) und dem UTE Leitfaden C17-205.

Caneco EP berechnet mehr als nur den Spannungsabfall. Die Software bemisst die komplette Anlage und bestimmt auf kostengünstige Weise die Schutzeinrichtungen am Abgang und die Kabelquerschnitte.

Mit dem Caneco EP-Implantation Modul können die direkt im Katasterplan erstellten. Informationen zur Anordnung automatisch in Caneco EP integriert werden.

screenshot Informationsanfrage

Von der Anordnung bis zum Berechnungsblatt in drei Schritten

Mit Caneco EP-Implantation können Sie das Straßenbeleuchtungsnetz direkt im Katasterplan im AutoCAD dwg-Format anordnen.
Die Informationen werden ohne doppelte Eingabe automatisch in Caneco EP übernommen, um das Nieder- und Hochspannungs-Straßenbeleuchtungsnetz zu planen und/oder zu diagnostizieren.

Wirtschaftlichkeit

Caneco EP berechnet die Nieder- und Hochspannungs-Straßenbeleuchtungsnetze nach wirtschaftlichen Kriterien, um die niedrigsten Installationskosten (Material und Arbeitszeit) zu erzielen.

Zeitgewinn

Die mit Caneco EP-Implantation durchgeführten Anordnungen werden ohne doppelte Eingabe direkt in Caneco EP importiert.
So reduzieren Sie die erforderliche Projektierungszeit.

Qualität

Mit Caneco EP bieten Sie dem Bauherr ein anerkanntes Arbeitsformat und ein hohes Leistungsniveau – Konformitätsgarantie, Kostenreduzierung, Übergabe einer vollständigen Projektierungsmappe, usw.

Audit bestehender Anlagen

Die Dateneingabe bestehender Straßenbeleuchtungsnetze erleichtert die technische Überwachung, de Einhaltung der Normen und etwaige Ausbauten.

Einhaltung der Straßenbeleuchtungsnorm

Die Berechnungsfunktion von Caneco EP berücksichtigt alle von der Norm EP NF C 17-200 vorgeschriebenen Regeln sowie die Empfehlungen des UTE Leitfadens C17-205.

Genaue Merkmale Technisches Datenblatt (Pdf)