Nachrichten | 20/01/2011

Die Betreiberfirma des Eiffelturms (SETE) hat sich vor kurzem mit der Caneco BT Software ausgestattet, um die elektrischen Anlagen des berühmten Pariser Turms zu prüfen, zu bemessen und schematisch darzustellen.

ALPI bemisst den Eiffelturm

Mit einem jährlichen Stromverbrauch von fast 7 Millionen kWh reiht sich der Eiffelturm mit dem Louvre, der Nationalversammlung, der Cité des Sciences und der Bibliothèque Nationale de France in die Liste der Pariser Ikonen ein, die mit den Caneco Softwareprodukten ausgestattet sind.

RSS